Stadtführung: Hradschin und Prager Botschaft - 2 Std.

Stadtführung: Hradschin und Prager Botschaft - 2 Std.

Erkunden Sie mit uns das historische Stadtviertel Hradschin, das ehemalige Adelsviertel mit prächtigen Barockpalästen und –kirchen, aber auch kleinen malerischen Gässchen.Sehen Sie sich die Prager Botschaft an, die 1989 zu einem Ort deutscher  und europäischer Geschichte  wurde.

Top-Sehenswürdigkeiten, die Sie besichtigen:
- Kloster Strahov
- Loretokireche
- Neue Welt
- Neruda-Gasse
- Prager Botschaft
Stadtführung auf der Karte zeigen

Fotogalerie
Preis: erste Person: 2 000 CZK (80 EUR)
jede weitere Erwachsene: 90 CZK  (4 EUR)
jeder weitere Student: 70 CZK  (3 EUR)
Dauer: 2 Std.
Eintrittskarten: keine. Führung ohne Eintrittskarten
Art der Führung Spaziergang auf Deutsch
privat - ohne weitere Touristen
Treffpunkt: am Hotel Savoy, Keplerova 218/6, Praha 1
Abholen vom Hotel auf Anfrage: Zuschlag für das Abholen von Ihrem Hotel oder einem anderen Ort sind 400 CZK (16 EUR) / 0,5 Std. / ganze Gruppe.
  Sollte von Ihrem Abholungsort zu dem Ausgangspunkt ein Transfer nötig sein, benutzen wir den ÖPNV. Die Fahrkarten für ÖPNV sind im Preis nicht inbegriffen. Eine Fahrkarte kostet 24 - 32 CZK.
Startzeit: nach Wunsch
Tourende: am Kleinseitner Ring - falls bei der Buchung nicht anders vereinbart
Preis berechnen und buchen

Stadtbesichtigung im Detail:
Nachdem Sie Ihren Fremdenführer getroffen haben, geht die Führung los.

Zuerst besichtigen die Höhepunkte des Stadtviertels Hradschin, und zwar das Kloster Strahov und die Loretokirche. Gleich nach der Loretokirche führt Sie Ihr Stadtführer entlang der malerischen Gasse „Neue Welt“, in welcher z.B. der Astronom Tycho Brahe lebte und in deren Mauern Sie noch Kugeln aus der Zeit der preußischen Belagerung finden, zu der Villa des tschechischen Präsidenten und weiter zum Hradschin-Platz.

Den Berg hinunter und entlang der Neruda-Gasse erreichen Sie die Prager Botschaft.  Der Stadtführer zeigt Ihnen den Garten, in welchem tausende von DDR-Flüchtlingen auf Ihr Schicksal warteten, den Balkon, von welchem aus Hans-Dietrich Genscher sprach sowie einen Trabant auf vier Beinen.

Anschließend begleitet Sie der Stadtführer zu der St.-Nikolaus-Kirche auf dem Hauptplatz der Kleinseite, wo die Stadtführung endet.

Nach oben                                                       Alle privaten Prag Stadtführungen zeigen

Fotogalerie: Prag Besichtigung: Hradschin und Prager Botschaft

/album/fotogalerie-prag-besichtigung-hradschin-und-prager-botschaft-3-std-/kloster-strahov-jpg1/ /album/fotogalerie-prag-besichtigung-hradschin-und-prager-botschaft-3-std-/kloster-strahov-1-jpg/ /album/fotogalerie-prag-besichtigung-hradschin-und-prager-botschaft-3-std-/kloster-strahov-52-jpg1/