Tanzendes Haus

Tanzendes Haus

Auch Ginger und Fred genannt. Wurde 1996 von dem amerikanisch-kanadischen Architekten Frank Gehry und dem kroatischen Architekten Vlado Milunic erbaut. Der linke Glasteil des Tanzenden Hauses stellt eine Frau dar, der rechte Teil einen Mann. Der männliche Teil ist oben mit einer Medusa dekoriert, die mit dem gegenüberstehenden Manes-Turm kommuniziert.

Das Tanzende Haus sehen Sie während der Schifffahrt mit Mittagessen, der Schifffahrt mit Abendessen oder während des Prag - Spaziergangs & Schifffahrt mit Mittagessen.

Alle Sehenswürdigkeiten von Prag zeigen