Kloster Strahov

Kloster Strahov

Das Kloster der Prämonstratenser wurde als eines der ersten Prämonstratenserklöster überhaupt im Jahre 1140 gegründet. Seine heutige Barockgestalt stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Im Klosterareal befindet sich die Kirche Mariä Himmelfahrt, eine wertvolle Bibliothek mit mittelalterlichen Manuskripten und eine Gemäldegalerie.

Die Bibliothek Strahov betreut ca. 200.000 Bände, davon sind ca. 3.000 Handschriften und 1.500 Inkunabeln, die allerdings in einem Tresor aufbewahrt werden.

Sehenswertes im Kloster Strahov:
Der Theologische und der Philosophische Bibliothekssaal mit rund 50.000 Büchern sowie die Wunderkammer.

  • Den Theologischen Bibliothekssaal schmücken 25 barocke Fresken zum Thema Wissen und Wahrheit. In dem Raum werden auch alten Globen ausgestellt.
  • Im Philosophischen Bibliothekssaal kann man neben Büchern auch ein Deckenfresko zum Thema „Spirituelle Entwicklung der Menschheit“ bewundern.
  • In der Wunderkammer findet man verschiedene naturwissenschaftliche und archäologische Artefakte sowie eine Kopie des ältesten Buches der Bibliothek, des Strahover Evangeliars. Das Original datiert aus dem 9. Jh.
  • In der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt ist der Gründer des Prämonstratenserordens, der hl. Norbert, begraben. 1787, im Jahr der Uraufführung von Don Giovanni im Ständetheater spielte W.A. Mozart auf der Orgel der Kirche. .

Die Räumlichkeiten des Klosters und die Klostergemäldegalerie haben separate Eingänge und Eintrittskarten. Die ausgestellten Bilder zeigen Kunst von der Gotik bis zur Romantik.

Das Kloster Strahov ist ein aktives Kloster, das von 19 Prämonstratensern verwaltet wird. Mehr über die Prämonstratenser

Offizielle Webseite: Kloster Strahov auf Englisch

Wir zeigen Ihnen das Kloster Strahov von außen gern während der folgenden Stadtführungen: Stadtführung: Hradschin und Prager BotschaftPrag Segway Tour I oder Segway Tour II.

Öffnungszeit: Bibliothek: Täglich 9.00-12.00, 13:00-17:00.
Gemäldegalerie: Täglich 9:30-11:30, 12:00-17:00
Geschloßen am 24.12, 25.12. und Ostermontag
Eintrittspreis: Bibliothek: 120,- CZK p.P.
Gemäldegalerie: 120,- CZK p.P.
Information über die Öffnungszeiten und Eintrittspreisen ist nur informativ, ohne Garantie.

Alle Sehenswürdigkeiten von Prag zeigen

Zurück

Fotogalerie: Kloster Strahov

/album/fotogalerie-kloster-strahov/p1000173-jpg2/ /album/fotogalerie-kloster-strahov/kloster-strahov-52-jpg/ /album/fotogalerie-kloster-strahov/kloster-strahov-5-jpg/